Neues Leitmotiv für die BAU 2019

Kreativität, Innovationsstärke und nachhaltiges Bauen – das ist die BAU. Und genau diese Stärken spiegeln sich auch im neuen Leitmotiv der BAU 2019 wider.

Die mehrfach preisgekrönte Imagekampagne der letzten Jahre wurde dafür von der Wiesbadener Werbeagentur kraft & adel in Zusammenarbeit mit Tom Krieger, dem langjährigen Illustrator der BAU-Motive, weiterentwickelt.

Ziel war es, „Die Zukunft des Bauens“ innovativ und dynamisch in Szene zu setzen. Dabei mussten folgende Fragen geklärt werden: Was vereint Planer, Architekten und Handwerker? Und wie sieht die Zukunft des Bauens aus?

Die Antwort: Das Haus steht im Mittelpunkt, es bildet den emotionalen Kern des Bauens, um den sich alles dreht. In dem futuristischen „Baumhaus“ kommen wir der realen Bauzukunft zum Greifen nah. Denn nachhaltiges, energieeffizientes, umweltbewusstes und ressourcenschonendes Bauen von Menschen für Menschen wird die Zukunft des Bauens entscheidend prägen.

Damit präsentiert sich die BAU auch im Jahr 2019 wieder als innovativer und dennoch bodenständiger Technologietreiber und Impulsgeber für die gesamte Branche.